Titelbild

Friesland-Kliniken gGmbH

Entlassmanagement

Wir möchten unseren Patienten die Zeit nach der Entlassung aus dem Krankenhaus erleichtern. Damit Sie nach einer Behandlung bei uns lückenlos weiterversorgt werden können, befinden sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Hauses im engen Austausch mit Ihnen, Ihren Angehörigen und den Kranken- und Pflegekassen sowie Haus- und Fachärzten.

Nun sind ab dem 1. Oktober 2017 gemäß Rahmenvertrag alle Krankenhäuser nach §39 Abs.1a SGB V bei der Entlassung ihrer Patienten verpflichtet, ein standardisiertes Entlassmanagement vorzuhalten, um mögliche Versorgungslücken nach einer stationären Behandlung zu schließen. Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten des Nordwest-Krankenhauses Sanderbusch  und des St. Johannes-Hospitals.